Anmeldung  

   

 

Zum Abschluss eines ganz speziellen Jahres konnte am Dümmer in der SVH wieder der schon traditionelle Sichtungslehrgang durchgeführt werden. Dieser wurde parallel zum normalen Saisontraining veranstaltet. Leider erhielten wir aufgrund des frisch ausgesprochenen Beherbergungsverbots in Niedersachsen noch einige Absagen. Pünktlich um 10.30 Uhr am Samstag begrüßten die Veranstalter Thomas Schrader und Jörg Menke die Teilnehmer nebst Eltern. Sowohl Trainer als auch Segler stellten sich kurz vor. Zu der Trainingsmaßnahme waren drei Segler angereist. Tim Falkenreck von der SVH, Fynn Waltemode aus NRW und Jonas Franke aus Bremen. In diesem Jahr wurden die Teilnehmer durch Jessica Timm und Philipp Menke betreut, die beide sehr erfahrene Europesegler/innen sind und Teile ihres reichhaltigen Erfahrungsschatzes weitergegeben haben.

 

Zum Beginn der Veranstaltung würdigten Thomas und Jörg zunächst die herausragenden Leistungen unserer Segler bei der IDM/IDJM am Schweriner See. Unsere Meisterin Sophie ließ es sich nicht nehmen, selbstgebackenen Kuchen auf Ihre Titel auszugeben.

 

Da der Wind leider einen Ruhetag eingelegt hatte, wurden anschließend die Boote inspiziert und eine ausgiebige Trimmkundeeinheit eingelegt. Segelstellung, Mastbiegung und Trimmeinrichtungen wurden besprochen. Vielen Dank an Jesper, der dies mit seiner Drohne begleitete und aus der Vogelperspektive interessante Details gefilmt hat.

 

Nach der Mittagspause wurde dann eine Fitnesseinheit durchgeführt. Mit Hilfe von Balanceboard, Reckstange und Hängebank wurde die Kondition gecheckt und ein spaßiger Frisbeewettbewerb rundete den ersten Tag ab.

 

Am Sonntag dann endlich schöner Wind mit 3-4 Beaufort aus Südwest. Dies war für die Sichtungsteilnehmer schon recht herausfordernd, da Zwei von ihnen das erste Mal auf einer Europe saßen. Bei diesem Wind das Großsegel bis aufs Deck auf Amwindkurs zu ziehen und das Boot dennoch gerade zu segeln, war die erste Aufgabe. Dann ging es in die Manöver und nach rund drei Stunden gab es noch drei Abschlusswettfahrten.

 

Allen Teilnehmern hat es wieder sehr viel Spaß gemacht. Mein abschließender Dank geht an alle Helfer und an die Klassenvereinigung für die finanzielle Unterstützung.

 

Impressionen von der Veranstaltung gibt es auf dem Instagram-Account „europeteamniedersachsen“

 

 

 

Jörg Menke

 

Regionalobmann Niedersachsen

 

   

DEKV Leihboote  

   

Aktuelle Trainings  

   

Aktuelle Regatten  

   

Aquamarin Segelsport

   

Bootsservice Eiermann

   
© Deutsche EUROPE-Klassenvereinigung