Anmeldung  

   

 

Fabian beim Zieleinlauf
Fabian beim Zieleinlauf

Heute leichte Winde in Blanes! Der Wetterfrosch sagt einen rechtsdrehenden Wind voraus und sollte Recht behalten. Je später der Tag, desto rechts, wie Fabian nach dem gewonnenen zweiten Lauf bemerkt. Ein Paukenschlag, Gesamtplatz 3und gut um sich im vorderen Bereich festzusetzen. Fabians erster Lauf war ein 17ter Platz, doch auch die anderen Bewerber, um die einstelligen Plätze laden Punkte auf Ihr Konto. Paul Jannik kommt im ersten Lauf nur als 42ster ins Ziel, ist jedoch im zweiten 11ter. Leider fängt er sich einen Protest vom führenden Sven Stadel ein, den er fast erwartungsgemäßer verliert und endet auf gesamt 48. Protestverhandlungen müssen geübt werden. Dafür kann Simon im ersten Lauf einen 18 Platz und im zweiten einen 28 verbuchen. Er arbeitet sich nach vorne und ist nun gesamt 50. Für Robert und Bene ist der Wind zu wenig. Sie kämpfen tapfer mit, landen aber auf den hinteren Plätzen und rutschen in der Gesamtwertung leider auf 62 und 67. Am Dienstag wird es wieder eher mäßigen Wind geben (9-10 kn, leicht drehend im Laufe des Nachmittags nach rechts). Wir sind gespannt.

Ach so! Die Mädels! Tania fährt 17 und 9, Marissa 4 und 12, Vanessa 22 und 38, Kathi 40 und 27. Dabei setzen sich Tania und Marissa punktgleich auf Gesamt 5 und 6, halten aber Kontakt nach vorne. Da ist noch was zu holen! Und so war nach dem Sailors-Dinner heute Abend (Paella aus der Riesenpfanne)schon recht früh Leistungsschlaf angesagt. Vanessa landet nach 6 Rennen auf Platz 11 (mehr Wind wäre besser) und Kathi arbeitet sich etwas auf 46 nach oben (weniger Wind wäre besser). Da weiß ich nun nicht wem ich mehr die Daumen drücken soll… Gott sei Dank habe ich zwei!

Am Dienstag gilt dann wieder die Devise, wie an jedem Tag: Slip! Slop! Slap! Und sollte der Wetterfrosch meiner Einschätzung zustimmen, halten wir uns an Fabians Empfehlung. Je später, desto rechts!

Ach, und noch was habe ich vergessen: Die WM 2018 (inkl. Open Week und Nations Cup)  wird vom Segelclub Kühlungsborn e.V. vom 30.7.2018 bis 11.8.2018 ausgetragen werden. Die Bewerbung der Osteseestadt konnte sich bei der Jahresversammlung der Internationalen Europe Klassenvereinigung (IECU) gegen den Segelclub Antlantico (POR) durchsetzen. Hier heisst es nun mit Vollgas die Detailplanung beginnen!

 

AH

   

Aquamarin Segelsport

   

Bootsservice Eiermann

   
© Deutsche EUROPE-Klassenvereinigung