Die Deutsche Europe-Klassenvereinigung (DEKV) ist ein gemeinnütziger Verein, eine Spende an die DEKV kann steuerlich geltend gemacht werden. Auch die formale Abwicklung der Spendenbescheinigungen ist äußerst einfach: die Spende wird direkt an die KV überwiesen, und die KV stellt dann die Spendenbescheinigungen aus.

Wer an die DEKV spenden möchte, überweist einfach an das Konto der KV (siehe unten) mit dem Vermerk "Spende zugunsten der KV". Die Geschäftsführerin Finanzen Anja Fiedler schickt nach Eingang des Geldes die Spendenbescheinigung. Damit sie dies tun kann, braucht sie den Namen und die Adresse des Spenders oder der Spenderin. Am einfachsten ist es, wenn auch ein kurzes Fax an Anja Fiedler geschickt wird mit dem Hinweis auf die demnächst eingehende Spende sowie Name und Adresse des Spenders:

"Spende zugunsten der Deutschen Europe-KV"

"von Willi Wacker, 10101 Spendenhausen, Europeweg 100"

Sachspenden sind etwas komplizierter zu verwalten, aber auch das ist machbar.

Bankverbindung

Deutsche Europe-Klassenvereinigung e.V.
Fördesparkasse Kiel
IBAN: DE49 2105 0170 0090 0418 56
BIC: NOLADE21KIE

Ab sofort werden bis zu drei Boote von der Klassenvereinigung vergeben. Zielgruppe sind hauptsächlich Umsteiger aus den Jüngstenklassen, aber auch Quereinsteiger aus anderen Bereichen des Segelsports.

Bewerbungen können bei der Geschäftsstelle der EUROPE-Klassenvereinigung eingereicht werden. 

Siehe bitte auch "Wer kann sich bewerben" PDF Dokument unten im Anhang!

Die Bewerbung sollte neben Namen, Alter und Verein auch den bisherigen seglerischen Werdegang sowie die Ziele für die nächste Zeit enthalten.

 

Hier folgen Berichte und Bilder von Seglern der KV-Boote von ihren Europe-Erlebnissen.

Leihboote der KV

Titel Version Beschreibung Größe Aufrufe Download
pdf Wer kann sich bewerben 115.29 kb 861 Download
Öffnen

 

 

Seite 3 von 3

Bootsservice Gerd Eiermann